Liebe Familie Trippen,

ich wollte Ihnen schon lange sagen, dass ich mich pudelwohl fühle, seit ich die Tropfen Toxana undPetrol einnehme. Krank, wie ich es in den letzten Jahren ununterbrochen war, bin ich nicht mehr. Ich werde zwar zum jährlichen Check in ihrer Praxis antreten, um einfach kontrollieren zu lassen, ob es mir tatsächlich so gut geht.

Hallo Praxisteam Trippen,

eigentlich kam ich ja wegen des quälenden Hustens unserer Tochter zu Ihnen in die Praxis. Sie fragten so nebenbei, ob sie sich auch am Popo kratzt. Ja, aber wie. Wir dachten, sie habe sich das so angewöhnt. Was soll ich lange drumherum reden. Alles ist weg. Wie vom Erdboden verschwunden.